Analyse läuft
Bitte warten...


Zusammenlagerungs-Check

Lagerung von Gefahrstoffen nach TRGS 510

Deutsch | English
Desktop | Mobil | Drucken

Anonyme Sitzung: abmelden
Kostenlos registrieren | Login

Fehler / Feedback?

Ferrosilicium



Ferrosilicium ist eine Vorlegierung für die Herstellung von Stahl und Gusseisen, ebenfalls ist es ein Vorprodukt zur Herstellung von Trichlorsilan und somit eine Vorstufe zur Herstellung von hochreinem Silicium für den Photovoltaik- und Halbleitermarkt. Wikipedia

Stoffdaten

CAS-Nummer :

8049-17-0

UN/NA/DOT/IMO-Nummer:

Keine Angabe

Flammpunkt:

Keine Angabe

Siedepunkt:

Keine Angabe

Lagerklasse:

Unbekannt. Bitte ziehen Sie das jeweilige Sicherheitsdatenblatt heran oder prüfen Sie die näheren Angaben in der GESTIS-Stoffdatenbank.

Quellen:





Stoffe mit ähnlicher Bezeichnung

CAS-NummerBezeichnungUN/NA/IMO/DOT-Nummer
12604-53-4Ferromangan
8049-17-0Ferrosilicium
12604-58-9Ferrovanadium